Farmbotic Logo

Datenschutz

Datenschutzerklärung farmbotic UG (haftungsbeschränkt), Hammfelddamm 4A, 41460 Neuss

 

zuletzt geändert am 19.01.2024

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie farmboticweb.com (die “Website”) nutzen oder dort etwas kaufen.

VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN
Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, darunter Informationen zum Webbrowser, der IP-Adresse, der Zeitzone und einigen der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Wenn Sie auf der Website navigieren, erfassen wir außerdem Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie aufrufen, zu den Websites oder Suchbegriffen, die Sie auf die Website geführt haben, sowie Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch erfassten Informationen als “Geräteinformationen”.

Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

– “Cookies” sind Datendateien, die auf einem Gerät oder Computer gespeichert werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies sind unter http://www.allaboutcookies.org zu finden.
– “Protokolldateien” protokollieren Aktionen auf der Website und erfassen Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, Internetdienstanbieter, verweisende/Ausstiegsseiten sowie Datums-/Uhrzeitstempel.
– “Web Beacons”, “Tags” und “Pixel” sind elektronische Dateien zur Erfassung von Informationen dazu, wie Sie auf der Website navigieren.
Wenn Sie auf der Website etwas kaufen oder versuchen, etwas zu kaufen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen über Ihre Person. Dazu gehören Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Angaben als “Bestellinformationen”.

Mit “personenbezogene Daten” in dieser Datenschutzerklärung bezeichnen wir sowohl Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verwenden die von uns erfassten Bestellinformationen in der Regel zur Ausführung von Bestellungen, die wir über die Website erhalten (unter anderem zur Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen und Zusendung von Rechnungen, Kostenvoranschlägen und/oder Bestellbestätigungen).

Außerdem verwenden wir diese Bestellinformation zur:

Kommunikation mit Ihnen;
Prüfung unserer Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug und

Bereitstellung von Informationen oder Werbung im Zusammenhang mit unseren Produkten oder Dienstleistungen an Sie, sofern dies mit Ihren Datenschutzeinstellungen im Einklang steht.
Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen für die Prüfung auf potenzielle Risiken und Betrug (insbesondere Ihre IP-Adresse).

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, die uns bei der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wie oben und unten beschrieben unterstützen. 

WORDPRESS

Unsere Webseite wird über die Plattform WordPress betrieben. Als renommiertes Content-Management-System ermöglicht WordPress die effiziente Verwaltung und Darstellung unserer Online-Inhalte. Bei der Nutzung unserer Webseite können durch WordPress bestimmte Informationen, wie z. B. IP-Adressen oder Browser-Details, zur Verbesserung der Nutzererfahrung erfasst werden.

Für detaillierte Informationen zur Datenverarbeitung durch WordPress empfehlen wir den folgenden Link zu besuchen: https://de.wordpress.org/about/privacy/

HOSTING

Unsere Website wird durch den Anbieter Namecheap Inc. mit Sitz in 4600 East Washington Street, Phoenix, AZ 85034, USA gehostet. Besonders hervorzuheben ist, dass die Server, auf denen unsere Website gehostet wird, sich in Amsterdam, Niederlande befinden. Der Standort eines Servers, in diesem Fall Amsterdam, bezieht sich schlichtweg auf den physischen Ort des Rechenzentrums, in dem unsere Website gehostet wird.

WP-STATISTICS

Diese Website nutzt das Analysetool WP Statistics, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist Veronalabs, Tatari 64, 10134, Tallinn, Estland (https://veronalabs.com).

Mit WP Statistics können wir die Nutzung unserer Website analysieren. WP Statistics erfasst dabei u. a. Logdateien (IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser, Herkunft des Nutzers, verwendete Suchmaschine) und Aktionen, die die Websitebesucher auf der Seite getätigt haben (z. B. Klicks und Ansichten).

Die mit WP Statistics erfassten Daten werden ausschließlich auf unserem eigenen Server gespeichert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP-Anonymisierung

Wir verwenden WP Statistics mit anonymisierter IP. Ihre IP-Adresse wird dabei gekürzt, sodass diese Ihnen nicht mehr direkt zugeordnet werden kann.

Quelle: https://www.e-recht24.de

GOOGLE ANALYTICS 4

Sofern Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, verwenden wir auf dieser Website Google Analytics 4, einen Webanalysedienst von Google LLC. Verantwortlich für Nutzer in der EU/dem EWR und der Schweiz ist Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”).

Art und Zweck der Verarbeitung
Google Analytics verwendet Cookies, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Die durch Cookies gesammelten Informationen über Ihre Website-Nutzung werden normalerweise an einen Server von Google in den USA oder Europa übertragen und dort gespeichert.
Wir nutzen die User-ID-Funktion, um Nutzerverhalten geräteübergreifend zu analysieren.
Wir verwenden Google Signale, um zusätzliche Informationen zu Nutzern mit personalisierten Anzeigen zu erfassen.
In Google Analytics 4 ist die IP-Adressen-Anonymisierung standardmäßig aktiviert. Die IP-Adresse wird innerhalb der EU oder des EWR gekürzt. Die IP-Adresse wird laut Google nicht mit anderen Daten kombiniert.
Während Ihres Website-Besuchs werden Ereignisse erfasst, darunter Seitenaufrufe, Sitzungsbeginn, besuchte Seiten, Interaktionen und mehr.

Zwecke der Verarbeitung
Google verwendet diese Informationen, um die Website-Nutzung zu analysieren, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und die Leistung unserer Website und Marketing-Kampagnen zu bewerten.

Empfänger
Empfänger der Daten können Google Ireland Limited, Google LLC und Alphabet Inc. sein.

Drittlandtransfer
Für die USA gibt es einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission. Ebenso ist Google LLC ist nach dem EU-US Privacy Framework zertifiziert. Wir haben zusätzlich einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit dem Anbieter abgeschlossen.

Speicherdauer
Die von uns gesendeten Daten werden nach 2 Monaten gelöscht. Die maximale Lebensdauer der Google Analytics Cookies beträgt 2 Jahre. 

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG.

Widerruf
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen mit Klick auf das grüne Symbol unten rechts auf unserer Website ändern oder Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter den folgenden Links: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de.

VERWENDUNG VON GOOGLE FORMS FÜR UNSER ONBOARDING-FORMULAR

Wir nutzen Google Forms als Dienstleister für unser Onboarding-Formular. Wenn Sie unser Formular ausfüllen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten, wie Name, E-Mail-Adresse und sonstige im Formular erfragte Informationen, an Google Forms übermittelt und dort gespeichert. Ebenso werden Sie auf eine von Google betriebene Website weitergeleitet.

Google ist nach dem Trans-Atlantischen Datenschutzrahmen (TADPF) und dem EU-USA-Datenschutzrahmen zertifiziert, die von der Europäischen Kommission anerkannt sind. Dies stellt sicher, dass Google die europäischen Datenschutzgrundsätze einhält.

Ihre eingegebenen Daten werden sicher auf den Servern von Google gespeichert und nur für den Zweck verwendet, für den sie erfasst wurden, nämlich dem Onboarding-Prozess.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten und wie Google mit Daten umgeht, erhalten möchten, empfehlen wir die Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de 

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Deshalb sollten Sie besonders sensible Informationen nur über gesicherte Verbindungen übertragen oder alternative Kommunikationswege wählen. Bitte teilen Sie uns solche Informationen nicht über das Onboarding-Formular mit.

GOOGLE reCAPTCHA

Wir verwenden “Google reCAPTCHA” in unseren Kontakt- und Onboardingformularen auf unserer Website. Dieser Dienst wird von Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, und Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”) bereitgestellt. Der Hauptzweck von reCAPTCHA besteht darin, echte menschliche Interaktionen von automatisierten Systemaktionen auf unserer Website zu unterscheiden. reCAPTCHA bewertet verschiedene Benutzerinteraktionen und wird automatisch aktiviert, wenn ein Benutzer die Website aufruft. Zu den von ihm überprüften Daten gehören die IP-Adresse des Benutzers, die auf der Website verbrachte Zeit und spezifische Mausbewegungen. Diese gesammelten Informationen werden dann mit Google geteilt.

Die Bewertungen von reCAPTCHA erfolgen nahtlos im Hintergrund, und Benutzer werden nicht explizit über diesen Vorgang benachrichtigt.

Unsere Entscheidung zur Verarbeitung dieser Daten steht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Die Nutzung erfolgt in unserem Bestreben, unsere digitalen Angebote vor unerwünschten automatisierten Eingriffen und potenziellem Spam zu schützen.

Für ein detailliertes Verständnis von Google reCAPTCHA und den damit verbundenen Datenschutzpraktiken von Google besuchen Sie bitte die folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

KONTAKTFORMULARE

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button abschicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage, Angebotserstellung bzw. Kontaktaufnahme speichern und verwenden dürfen. 

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

DO NOT TRACK
Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die Datenerfassungs- und -nutzungsverfahren unserer Website nicht ändern, wenn wir von Ihrem Browser ein “Do Not Track”-Signal erhalten.

IHRE RECHTE
Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, zuzugreifen und deren Korrektur, Aktualisierung oder Löschung zu fordern. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, setzen Sie sich über die nachstehenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung.
Wenn Sie in Europa ansässig sind, weisen wir außerdem darauf hin, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge mit Ihnen zu erfüllen (z. B. wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben) oder um unsere oben genannten berechtigten Geschäftsinteressen zu verfolgen.

AUFBEWAHRUNG VON DATEN
Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, bewahren wir Ihre Bestellinformationen für unsere Aufzeichnungen auf, sofern Sie uns nicht auffordern, diese Daten zu löschen.

ÄNDERUNGEN
Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich ändern, um Änderungen unserer Vorgehensweisen zu berücksichtigen, oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen.

KONTAKT

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Datenschutzverfahren benötigen, Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns per E-Mail an help@farmbotic.net, rufen Sie uns unter 02131 7768292 an oder senden Sie uns Post an die unten genannte Adresse:

farmbotic UG (haftungsbeschränkt), Hammfelddamm 4A, Neuss, NRW, 41460, Deutschland


Kostenlose Website-Entwürfe gefällig?

Exklusives Angebot nur für kurze Zeit! 
Gebe Deine Kontaktdaten ein und erhalte umgehend drei individuelle, kostenlose Website-Entwürfe per E-Mail. Verpasse diese Chance nicht, Deine Online-Präsenz auf das nächste Level zu heben. Schnell sein lohnt sich!

 

Drücke auf den Button, um drei kostenfreie Website-Entwürfe per E-Mail zu erhalten.
Falls diese nicht Deinen Vorstellungen entsprechen, bleibt alles unverbindlich und ohne Verpflichtungen für Dich.

Deine Informationen werden von uns vertraulich behandelt. Weitere Einzelheiten entnehme bitte unserer Datenschutzerklärung. Durch das Klicken auf „Senden“ stimmst Du zu, dass wir Deine Daten gemäß dieser Richtlinien verarbeiten und Dich bezüglich Deiner Anfrage kontaktieren dürfen.
Unsere Datenschutzerklärung.